Seiten

Donnerstag, 12. Januar 2012

Frosch meiner Tochter

Kommentare:

  1. Booohhhh hast Du da wieder tolle Sachen geperlt. Ich liebe Deine Werke.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das Fröschlein hat sich gleich mal Lisa gekrallt....denn der Frosch ist das Markenzeichen von unserem Ort, da es viele Teiche hier gibt, haben wir auch einen "Spitznamen"....und zwar "Krotn´pracker"!

    Damals wurde in den Gruben Lehm (für Ziegeln) abgebaut, der wurde in Holzmodeln gekloppft (=geprackt), da ist dann mal eine Kröte mit rein ;D)))

    So kamen wir zu - Krotn´pracker!

    Jetzt sind die Lehmgruben Teiche, da sie sich mit Wasser gefüllt haben.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Linda,
    wunderschön ist der Frosch und ein richtiges Kunstwerk und die Beschreibung dazu finde ich total interessant.
    Viele Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank, dass Du meinen Blog besucht hast.